Cheerleader Wettkampf, Klappe die Zweite

Donnerstag, Dezember 16, 2010 by Tina

Wir hatten tatsächlich keine Schule am Montag. Das Gleiche galt auch für Dienstag. Der Schnee war jetzt nicht übermäßig hoch, dafür war es sehr glatt und windig. Es ist schon einmal vorgekommen, dass so ein Schulbus umgepustet worden ist.
Also wurde jeder Schüler um 6 Uhr von einem automatischen Anruf geweckt.

Nun zu unserem Ergebnis vom Samstag: Wenn man alle Punkte jeder Runde zusammen rechnet, kommt raus, dass wir den 4. Platz belegt haben.

Gestern, am Mittwoch war ein weiterer Wettkampf. Diesmal in unserer Schule. Das hatte den Vorteil, dass wir nirgendwo hinfahren mussten, dafür mussten wir alles vorbereiten und wieder aufräumen. Ich war in der Schule von 7:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Der Wettkampf hat um 18 Uhr angefangen. Diesmal haben Tracy, Charlotte und meine Oma zugesehen. Sie hatten blau-gelbe Pompoms und leere Flaschen mit blau-gelben Steinen drinnen zum Lärm machen.
Die Cafeteria wurde zur Erwärmung genutzt.
Unsere Turnhalle war voll gepackt und die Atmosphäre zwischen den Teams war richtig nett. Jeder hat jedem Glück gewünscht und während der Auftritte auch sogar angefeuert!

Unsere Auftritte sind uns richtig gut gelungen, das hat zur Folge, dass wir am Samstag kein Training haben.
Und wir haben insgesamt den 2. Platz von 6 Teams belegt!!

An dem Tag des Auftrittes mussten wir uns besonders anziehen (Kleid, schwarze Hose, Rock…)

- Caesar ist übrigens nicht wiedergekommen.

- Wir haben Temperaturen bis zu -19°C.
Aber das könnt ihr alles rechts im Blog mit verfolgen

3 Antworten to “Cheerleader Wettkampf, Klappe die Zweite”

  1. Uwe sagt:

    Hallo flying flickflack,
    an dieser Stelle noch schnell ein “Alles Gute zum Geburtstag” von uns allen. Zum Glück ist ja durch die enorme Zeitverschiebung erst heute bei Euch der 31.01. :-) )
    Jedenfalls freuen wir uns, wie gut Du Dich in Deiner nun gar nicht mehr so neuen Umgebung eingelebt hast und wie gut du offensichtlich schon mit der Sprache zurechtkommst. Respekt! :-) )
    Also dann, laß Dich noch ein wenig feiern und wenn Du das nächste Mal mit Mama skypest, dann kannst Du ruhig mal sagen, daß du Heimweh hast… da wartet doch die Mama drauf… :-) )
    Liebe Grüße
    Uwe

  2. Nici sagt:

    Hallo Tina..
    wünsche dir heute erstmal alles gute zum geburtstag viel gesundheit, viel glück und viel spaß in der gastfamilie und beim cheern:)
    finde es total toll das du nihct aufgehört hast mit cheern:)
    wenn du dann wieder in deutschland bist kommst du uns hoffentlich mal besuchen oder?:)hast ja bestimmt ganz viel zuberichten! :) und vielleicht kommst du ja wieder zu uns!?:)
    lg. nici (dein alter flyer:))

  3. Anke sagt:

    Hallo Tina,

    …habe mir deine Videos angeschaut – toll!
    Bin ganz stolz auf dich und bewundere immer wieder, wie toll du dich in der “Fremde” eingelebt hast.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch in 2011 und weiterhin soviel Erfolg bei deiner Cheerleader”karriere”.

    LG
    Anke

Hinterlasse eine Antwort

Add video comment